Weihnachtsbrief 2016

Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl, das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.
A. Tenzer (*1954)

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde des Feriendorfes,

wieder geht ein Jahr und rückblickend können wir sagen, dass wir in diesem Jahr viel gemeinsam bewegt haben – herzlichen Dank für Euer Engagement und die gute Zusammenarbeit. Beides macht den Erfolg des Fördervereins erst möglich.

D A N K allen fleißigen Helferinnen und Helfern, sowie Unterstützerinnen und Unterstützer, ohne die das überhaupt nicht möglich wäre. Bleibt uns und dem Feriendorf bitte weiterhin treu!

Ein D A N K geht natürlich auch wieder an den Vorstand. Nun zusammen mit Mandy an Board, konnten wir in sonst bekannter Besetzung den Förderverein durch sein 17. Lebensjahr geleiten. An dieser Stelle möchte ich Bruni Boy, Mandy Kloidt, Anja Warneke, Karl-Heinz Kasprzak und Rouven Hanzcyk für ihren unermüdlichen Einsatz und die Zusammenarbeit danken.

Noch ein D A N K geht an Petra de Buhr, die in ihrer neuen Funktion als Einrichtungsleiterin gut mit uns zusammengearbeitet hat. Wir würden uns sehr freuen, wenn es so weitergeht. Dieser Dank, kann auch sehr gerne an den gesamten Jugend Ferien-Service weitergegeben werden.

Viel haben wir wieder bewegt und unternommen. Die Bossel-, Paddel- und Fahrradtour, die Teilnahme am Drachenbootrennen sind wieder sehr gut angenommen worden und haben neben viel Spaß wieder sehr zum gegenseitigen Kennenlernen beigetragen. Vielen Dank den Organisatoren.

Bei unseren beiden Kinder-Second-Hand-Basaren in diesem Jahr konnten wir auch wieder mit einer stolzen Summe die Vereinskasse füllen. Wetterbedingt gibt es natürlich immer bei den Einnahmen Auf´s und Ab´s. So auch in diesem Jahr aber zufrieden können wir alle Male sein.

Neben vielen weiteren Arbeiten, konnten wir bei unseren Workcamp den Vorplatz der Pelikanhalle fertigstellen und diesen bei unserem Mitgliederversammlungswochenende durch die neue Dezernentin Frau Rzyski einweihen lassen. Wir finden, er ist gelungen. Durch die selbstgebaute Transport- und Aufbewahrungskiste von Rouven, sind nun auch die Spielsteine für das Outdoor – Schach- und Mühlefeld perfekt untergebracht.

Erfreulich war auch die diesjährige Teilnahme am Bothfelder Herbstmarkt. Nachdem wir 2015 ausgesetzt hatten, haben wir in diesem Jahr bei Stockbrot und Farbzentrifuge das Feriendorf, das Sommercamp und den Jugend Ferien-Service präsentieren und bewerben können.

Ausführlichere Berichte zu diesen hier angeschnittenen und weiteren Themen, findet Ihr auf unserer Homepage www.förderverein-eisenberg.de oder auf unserer Facebook-Seite und auf unserem Neujahrsempfang am 22. Januar. Hierzu laden wir Euch schon jetzt herzlich ein. Der Empfang wird wieder zusammen mit dem Förderverein Sommerlager Otterndorf stattfinden und wir freuen uns darauf, mit Euch einen schönen Sonntagvormittag verbringen zu können. Die Einladung dazu findet Ihr in der Anlage.

Ein großes Ereignis wird im nächsten Jahr das 40jährige Bestehen des Feriendorfes sein. Das Jubiläum startet am 29.07.2017 im Feriendorf, mit einem Tag der offenen Tür und anschließender Beachparty mit DJ Torben Abel. Hier wollen wir das Feriendorf das erste Mal richtig hochleben lassen und ausgiebig feiern. Hierzu werden auch noch ganz viele Helferleins, die z.B. einzelne Aktionen betreuen gebraucht. Wer also Lust und Zeit hat, kann sich ab sofort bei uns oder Petra de Buhr melden.

Die zweite offizielle Jubiläumsfeier findet dann im Oktober im Haus der Jugend statt. Dann sollte das Feriendorf für die nächsten fünf Jahre ordentlich Fahrtwind bekommen haben.

Hier zum Vormerken und Eintragen die Termine 2017 im Überblick:

  • 22.01.2017 Neujahrsempfang (Haus der Jugend / Hannover)
  • 11.02.2017 Bosseltour (Weetzen)
  • 24. – 26.03.17 1. Workcamp (Feriendorf Eisenberg)
  • 07. – 09.04.17 2. Workcamp (Feriendorf Eisenberg)
  • 29.04.2017 23. Secondhandbasar (Hannover/Südstadt)
  • 20.05.2017 Mitgliederversammlung (Feriendorf Eisenberg)
  • 03. – 04.06.17 Drachenbootfestival 2017 (Hannover/Maschsee)
  • 29.07.2017 40-Jahr-Feier u. Tag der offenen Tür (Feriendorf Eisenberg)
  • 19.08.2017 Paddeltour (Region Hannover)
  • 26.08.2017 24. Secondhandbasar (Hannover/Südstadt)
  • Aug / Sep 2017 Fahrradtour (Region Hannover)
  • 23.09.2017 Bothfelder Herbstmarkt (Hannover/Bothfeld)
  • 20.10.2017 Jubiläumsempfang (Haus der Jugend / Hannover)
  • Okt / Nov 3. Workcamp (Feriendorf Eisenberg)

Gesonderte Einladungen zu diesen und weiteren Terminen, wie zum Beispiel das 1. Workcamp folgen natürlich wie gewohnt.

Wir wünschen Euch und Euren Familien, entspannte Feiertage und einen guten Übergang in ein gesundes, glückliches und erfolgreiches Jahr 2017.

Vorstand
Förderverein Feriendorf Eisenberg e.V.

Thomas Riebe

1. Vorsitzende