Bergdrachen laden herzlich zum Drachenbootfestival ein.

Hiermit möchten wir alle Interessierten und Freunde des Fördervereins herzlich einladen uns an Pfingsten zu besuchen und anzufeuern.

Wir starten am Samstag den 08.07.2014 unser erstes Rennen um 09:40 Uhr auf Bahn 6. Die weiteren Startzeiten werden sich aus der Platzierung ergeben welche wir in diesem Rennen erreichen.

Das Wetter lädt auch mit Vorhersagen um 30 Grad dazu ein, sich das Drachnbootfestival auf dem Maschsee anzuschauen.

Mitgliederversammlung 2014

Am 24.5.2014 hat unsere diesjährige Mitgliederversammlung im Feriendorf auf dem Eisenberg stattgefunden. Unsere Arbeit fand wieder Anerkennung und nach leicht rückgängigen Belegungszahlen im letzten Jahr herrscht nun wieder Aufwind. In diesem Jahr sind wieder 7 eigene Freizeiten der Stadt Hannover in Planung und belegt, ebenso wie 2 weitere mit Spielparks. Ein Imagefilm ist in Planung, gedreht von der BBS Hannover, des weiteren sollen Livesendungen auf Radio Leineherz ausgestrahlt werden.

15 Jahre Förderverein Feriendorf Eisenberg e.V.

Am Samstag (24.05.2014) feierte der Förderverein Feriendorf Eisenberg e.V. seinen 15. Geburtstag. Bei einer Feier am Badesee wurden einige Mitglieder durch Oberbürgermeister Stefan Schostok besonders geehrt. Dazu gehörten als anwesende Gründungsmitglieder  Anja Warnecke und  Walter Ott, unser Vorsitzender Thomas Riebe wurde für seine jetzt 10jährige Führungsarbeit ebenfalls besonders geehrt. Auch der Förderverein selbst freute sich über viele, ihn von allen Seiten erreichenden Glückwünsche und Dankesworte.

Änderung der Abfahrzeit des Busses zum/r Vorbereitungsseminar/Mitgliederversammlung

!!! Achtung !!!

Aus gegebenem Anlass hat sich die Abfahrtszeit des Busses zum Vorbereitungsseminar auf dem Eisenberg und somit auch zur Mitgliederversammlung geändert.

Der Bus wird nicht wie geplant um 17:00 Uhr abfahren.

Der Bus fährt nun am 23.05.2014 um 18:00 Uhr ab!

Es wird um Pünktlichkeit gebeten, damit der Bus auch wirklich um 18:00 Uhr abfahren kann.

Änderung der Trainingszeit am Sonntag den 25.05.2014

Die Trainingszeit der Bergdrachen wurde von 15:00 auf 17:00 Uhr verschoben!

Hierdurch ist es für Teilnehmer der Mitgliederversammlung etwas einfacher an diesem Trainingstermin teilnehmen zu können.

Wir treffen uns also am 25.05.2014 um 16:30 Uhr auf dem Gelände des HKC.

Die Bergdrachen 2014 stellen sich vor.

Das Team der Bergdrachen ist komplett!

Nun möchten wir das Team der Bergdrachen 2014 vorstellen. Unter dem Menüpunkt Veranstaltungen/Bergdrachen/Aktuell sind die Mitglieder von diesem Jahr zu sehen.

Weiterhin sind ebenfalls Bilder des ersten Trainings welches am 10.05.2014 stattfand zu betrachten.

Auch der Menüpunkt Bergdrachen wurde überarbeitet und steht nun mit aktualisierten Informationen zur Verfügung.

 

 

Bericht zum 1. Workcamp 2014

Vom 4.4 bis 6.4.2014 fand unser Workcamp auf dem Eisenberg statt. Bei strahlendem Wetter machten sich 17 Ehrenamtliche und 3 Hauptamtliche Mitarbeiter auf die Gehöfte, den See , die Minigolfanlage und den Niedrigseilgarten für die ersten Gruppen des Jahres herauszuputzen.

Mitgliederversammlung 2014 und 15-jähriges Jubiläum

Liebe Mitglieder des Fördervereins Feriendorf Eisenberg,

nach einigen in diesem Jahr erfolgten Aktivitäten des Fördervereins, möchten wir Sie nun zum wichtigsten Termin, der alljährlichen Mitgliederversammlung und diesjährigen Jubiläumsfeier des Fördervereins einladen.

Die Mitgliederversammlung findet, wie in den letzten Jahren parallel zum Vorbereitungswochenende

Bergdrachen suchen Mitglieder!

Nach einigen Ausfällen brauchen wir noch PaddlerInnen!

Wenn Du hierzu Lust und Zeit hast, findest Du hier alle wichtigen Informationen.

Wir würden uns freuen wenn Du dich unserem Team anschließen möchtest!

Sagt NEIN zur Bettensteuer!

Es wurde eine Bettensteuer (bis zu 1,50 € je Gast/Übernachtung) von der Gemeindevertretung Kirchheim satzungsmäßig für alle Übernachtungsbetriebe im Gemeindegebiet beschlossen. Auch das Feriendorf Eisenberg „Günter Richta“ gehört zu den betroffenen Betrieben, obwohl es sich ja um eine Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung handelt, die insbesondere auch sozial und finanziell benachteiligten Kindern offen steht und durch ihren Betrieb gar nicht beabsichtigt Gewinne zu erzielen.

Seiten